Heftrich hat einen neuen Ortsvorsteher

Nachdem im vergangenen September die bisherige Ortsvorsteherin Alexandra Kauss (SPD) von ihrem Amt aus persönlichen und zeitlichen Gründen zurück getreten ist, stand in der Ortsbeiratssitzung am 22.10.2022 die Wahl eines neuen Ortsvorstehers auf der Tagesordnung.

Von der CDU als stimmenstärkste Gruppierung bei den Ortsbeiratswahlen wurde Anton Dostal (CDU) von Andreas Demmer (CDU) vorgestellt und vorgeschlagen. Da der vorgeschlagene Kandidat sich hierzu nicht selbst hinreichend äußerte, gab es zu seiner Kandidatur Nachfragen von Sven Walter (HeBüLi).

Im Vordergrund stand hier die Äußerung von Anton Dostal, dass ihm für ein solches Amt aus privaten Gründen zu wenig Zeit zur Verfügung stehen würde. Das Nachfragen stieß teilweise auf Unverständnis. Sven Walter trat nach kurzer Bedenkzeit und kurzentschlossen, auf Vorschlag von Michael Haberstock (HeBüLi), als zweiter Kandidat zur Wahl an.

Von der zweitstärksten Kraft, der SPD kam kein Kandidat zum Vorschlag.

Sven Walter gewann die Abstimmung an diesem Abend und ist der neue Ortsvorsteher von Heftrich.

Wir gratulieren dem neuen Ortsvorsteher zur Wahl und danken Ihm, sich dieser Herausforderung zu stellen.

Allen OBR Mitgliedern wünschen wir eine harmonische und verantwortungsbewußte Arbeitsaufnahme im Neuen Jahr zum Wohle von Heftrich.

HeBüLi

(Heftricher Bürger Liste)